• Visit us on

30.09.2014KünstlerJan Lundgren

Welcome back Jan Lundgren!

ACT schließt mit Jan Lundgren einen neuen, langfristigen Exklusivvertrag – darauf einigten sich der schwedische Pianist und Siggi Loch am 26. September in Stockholm.
 
Lundgren, der zwischen 2005 und 2009 vier Alben auf ACT veröffentlicht hat, kehrt damit zu dem Label zurück, auf dem er schon in der Vergangenheit seine größten Erfolge feierte – allen voran mit dem Album „Mare Nostrum“ (mit Paolo Fresu und Richard Galliano), das mit über 50.000 CDs zu den erfolgreichsten Produktionen der 22 jährigen Labelgeschichte zählt.
 
Jan Lundgren steht in der Tradition schwedischer Jazzpianisten wie Jan Johansson, Bobo Stensson und Esbjörn Svensson, deren Stil im Ursprung neben dem Jazz aus Amerika stark von der schwedischen Liedtradition und europäischer Klassik beeinflusst ist. Neben seiner Tätigkeit als Pianist und Komponist ist er Gründer und künstlerischer Leiter des „Ystad Sweden Jazz Festival“.
 
Zunächst wird Jan Lundgren als Sideman an der nächsten CD Produktion von Wolfgang Haffner „Kind of Cool“ und dessen Konzert im Rahmen von „Jazz at Berlin Philharmonic“ am 10.12.2014 mitwirken. Sein nächstes Projekt als Leader ist für 2015 geplant.

Zurück zur Übersicht