• Visit us on

11.07.2016KünstlerKalle Kalima

Pori Jazz Festival ehrt Kalle Kalima mit Ted Curson Award

Das renommierte finnische Pori Jazz Festival hat Gitarrist Kalle Kalima mit dem in diesem Jahr erstmals verliehenen „Ted Curson Award“ ausgezeichnet. Die Auszeichnung ist nach dem amerikanischen Trompeter Ted Curson (1935 – 2012) benannt. Dieser war seit den 60er Jahren regelmäßiger Gastkünstler auf dem Festival, lebte zeitweise in Finnland und prägte so das Programm von Pori Jazz. Zur Begründung der Auszeichnung Kalle Kalimas heißt es: „In seiner langen Karriere wirkte Kalima in einer Vielzahl von Ensembles mit. Besondere Verdienste sind der freie Ausdruck und die Verbindung von Jazz und Rock in seiner Musik.“
 
Kalle Kalima präsentiert am 16.7. auf der Hauptbühne von Pori Jazz sein aktuelles Projekt „High Noon“ mit Bearbeitungen amerikanischer Western-Filmsoundtracks.
 

 
Zurück zur Übersicht