• Visit us on

24.07.2014KünstlerWolfgang Haffner

Nürnberger Kunstpreis für Wolfgang Haffner

Nürnberg (dpa/ACT) – Der Musiker und Komponist Wolfgang Haffner (49) erhält den mit 10 000 Euro dotierten Großen Preis der Stadt Nürnberg.

Dies beschloss der Stadtrat nach Angaben eines Sprechers der Kommune am Mittwoch. Haffner wurde im Jahr 2010 mit dem Jazz-Echo als bester Instrumentalist geehrt und erhielt auch bereits den Bayerischen Kulturpreis. Es arbeitete schon mit vielen internationalen Musikgrößen zusammen wie etwa Nils Landgren, Hildegard Knef, Xavier Naidoo, Jan Garbarek, den Fantastischen Vier oder Till Brönner.

Am 28.11. erscheint mit "A Kind Of Cool" Wolfgang Haffners neues Album auf ACT. Am 10.12. kann man Wolfgang Haffner im Rahmen von "Jazz at Berlin Philharmonic - A Kind Of Cool" im Kammermusiksaal der Berliner Philharmonie live erleben.

 
Zurück zur Übersicht