• Visit us on

01.11.2016KünstlerNils Landgren

Nils Landgren erhält Kunstpreis des Landes Schleswig-Holstein

Nils Landgren hat den mit 20.000 € dotieren Kunstpreis des Landes Schleswig Holstein von Ministerpräsident Torsten Albig erhalten. Einen Teil des Preisgeldes spendet Nils Landgren an das JazzBaltica Festival
 
Ministerpräsident Torsten Albig sagt: "Nils Landgren ist ein hervorragender Botschafter für die Jazzmusik in Schleswig-Holstein". Seit 2012 künstlerischer Leiter des Festivals JazzBaltica, bringe er seit vielen Jahren die besten Musiker aus dem Ostseeraum nach Schleswig-Holstein. Der Posaunist sei JazzBaltica schon seit den Anfangsjahren 1991 eng verbunden. Heute zähle er zu den bekanntesten und angesehensten Jazzmusikern weltweit.
 
Der Kunstpreis des Landes wird alle zwei Jahre an Künstlerinnen und Künstler verliehen, die in Schleswig-Holstein geboren sind, im Lande wirken oder für das Land eine besondere Bedeutung haben. Preisträger sind unter anderem die Klarinettistin Sabine Meyer, der Tenor Klaus Florian Vogt, die bildende Künstlerin Elsbeth Arlt und der Schriftsteller Günter Kunert. Der Ministerpräsident verleiht den Preis auf Vorschlag des Künstlerischen Beirats unter Vorsitz von Kulturministerin Anke Spoorendonk.
 
Anlässlich der Preisverleihung berichtet das Schleswig Holstein Journal des NDR Fernsehens. 
 
Beitrag in der NDR Mediathek: Zum Starten einfach auf das Bild klicken -> öffnet neues Fenster.

 
Gerade ist Nils Landgrens neues Album „Christmas With My Friends V” erschienen.
Im Dezember geht Landgren damit auf große Tour durch Deutschland und die Schweiz.

30.11.16          DE       Timmendorf, Maritim Seehotel

02.12.16          DE       Kiel, Schloss

03.12.16          DE       München, St. Matthäus

04.12.16          DE       Berlin, Passionskirche (Doppelkonzert)

05.12.16          CH       Basel, Martinskirche

06.12.16          DE       Villingen, Franziskaner Konzerthaus

07.12.16          CH       Zürich, Neumünster-Kirche

09.12.16          DE       Wiesbaden, Lutherkirche

10.12.16          DE       Hamburg, Mehr! Theater

11.12.16          DE       Brilon, Farben der Musik Festival

12.12.16          DE       Hilchenbach, Ev. Kirche

13.12.16          DE       Dresden, Himmelfahrtskirche

15.12.16          DE       Fürth, St. Pauls Kirche

16.12.16          DE       Bonn, Pauluskirche

17.12.16          DE       Bochum, Christuskirche (Doppelkonzert)

18.12.16          DE       Köln, Kulturkirche (Doppelkonzert)

19.12.16          DE       Darmstadt, Staatstheater

20.12.16          DE       Düsseldorf, Johanniskirche
 
Tickets unter www.kj.de

Zurück zur Übersicht