• Visit us on

01.04.2014KünstlerMichael WollnyEric Schaefer

German Jazz Gold Award für Michael Wollny Trio „Weltentraum“

German Jazz Gold Award für Michael Wollny Trio „Weltentraum“
„Michael Wollny’s Aufstieg vom Rising Star zum Star“ (Stuart Nicholson, Jazzwise, GB)
 
Für sein aktuelles Album „Weltentraum“ erhält Michael Wollny seinen ersten eigenen German Jazz Award in Gold (Bundesverband Musikindustrie). ACT Labelchef Siggi Loch überreichte die Auszeichnung im Rahmen des Abschlusskonzertes der höchst erfolgreichen, vielerorts ausverkauften Karsten Jahnke JazzNights Tour am 31.3. in der Alten Oper Frankfurt / Main.
 
Damit zählt „Weltentraum“ schon jetzt, knapp 2 Monate nach Erscheinen, zu den erfolgreichsten Jazzalben des Jahres und verkaufte sich bereits in dieser kurzen Zeit doppelt so oft, wie jedes der sieben Vorgängeralben. Besonders in Zeiten sinkender Albumverkäufe ist der German Jazz Award eine Seltenheit geworden – 2013 erhielten nur elf von knapp 3.500 insgesamt in Deutschland veröffentlichten Jazzalben die begehrte Auszeichnung.
Zudem erreichte „Weltentraum“ nicht nur Platz 1 der Jazz-Charts (jpc / amazon / itunes), sondern steht aktuell auch auf Platz 46 der deutschen Pop-Albumcharts (Media Controll).
 
Begleitet wurde die Veröffentlichung von einem Genre- und Sparten-übergreifenden, breiten Medienecho. Sowohl das ZDF heute journal, als auch die ARD Tagesthemen sendeten zeitgleich ausführliche Portraits über Michael Wollny, online verfügbar hier (ZDF)… und hier (ARD, ab 24:47 min.)… .
 
Auch international erfährt das Album große Beachtung. Unter anderem schaffte es Michael Wollny als erster deutscher Künstler auf die Titelseite des wichtigsten englischen Jazzmagazins „Jazzwise“, das bedeutendste französische Jazzmagazin „Jazzman / Jazz magazine“ wählte „Weltentraum“ zum Album des Monats. Und auch in Frankreich gelang „Weltentraum“ der Sprung in die vorderen Ränge der Jazzcharts und markiert somit erneut eindrucksvoll „Michael Wollny’s Aufstieg vom Rising Star zum Star“ (Stuart Nicholson, Jazzwise, GB)

Zurück zur Übersicht