• Visit us on

Aktuelle Pressestimmen

ACT 9577-2 MANU KATCHÉ „Live in Concert”
(auch auf 180gr Vinyl: ACTLP 9577-1)
 
„Die Band demonstriert nicht nur überwältigendes Powerplay. Es ist auch eine Band mit leise melancholischen Untertönen, mit sensiblem Aufeinandereingehen und ruhigem Balladenton. […] Manu Katché ist eine treibende Kraft und an Spielwitz kaum zu übertreffen, technisch brillant mit Präzision und Leichtigkeit.“
- Frankfurter Allgemeine Zeitung
 
„Hier zeigt Manu Katché seine Sensibilität als Jazz-Drummer und Komponist.“
- KulturSPIEGEL
 
„Zu Recht rastet das Publikum aus.“
- Jazz thing
 
ACT 9571-2 LARS DANIELSSON „Liberetto II“ 
mit Magnus Öström, Tigran Hamasyan, John Paricelli, Mathias Eick
(auch auf 180gr Vinyl: ACTLP 9571-1)
 
„Lars Danielsson geht es um Gefühl, um Tiefe. Er will nicht denken. Er will spüren.“
- Jazzthetik
 
„Ein Highlight im Katalog des schwedischen Musikers - federnd, leicht und verschwenderisch schön“
- Jazzthing
 
„Lars Danielssons Kompositonen werden von großartigen Melodien getragen“ / ****
- Stern
 
ACT 9573-2 JACOB KARLZON 3 „Shine“
(auch auf 180gr Vinyl: ACTLP 9573-1)
 
„Einer der besten Pianisten Europas. […] Jacob Karlzon mischt die Jazz-Szene mächtig auf.“
- 3sat Kulturzeit
 
„Eine Aufnahme, die improvisierte Instrumentalmusik mit zeitgenössischen sonischen Elementen anreichert und dabei einen ganz eigenen Charakter und Zauber an den Tag legt.“
- Jazzpodium
 
„Kraftvoll-atmosphärischer Pianojazz“
- Radio Bremen
 
ACT 9728-2 Vocal Jazz: RIGMOR GUSTAFSSON „When You Make Me Smile”
mit Dalands Sinfonietta
 
„Das wohl das beste Album in Rigmor Gustafssons Karriere“
- Jazzthetik
 
„Ein gefühlvolles Album, ohne auch nur einen Hauch von Sentimentalität.“
- Jazz thing
 
„CD des Monats: bezaubernd und bewegend“
- Saarländischer Rundfunk
 
ACT 9572-2 JERRY LÈONIDE „The Key“
 
„Lässige Virtuosität, karibische Rhythmen und der originelle Sound seiner Band machen die Musik von Jerry Léonide zu einem echten Sommerhit.“
- Jazz thing
 
„Mit ‚The Key‘ öffent Léonide einen Spalt weit die Tür zu einer Klangwelt, die vom Jazz erst noch entdeckt sein will.“ ****
- Fono Forum

Zurück zur Übersicht