• Visit us on

Die nominierten ACT Künstler beim ECHO Jazz 2016

Vielfältig, international und namhaft: Die Deutsche Phono-Akademie, das Kulturinstitut des Bundesverbandes Musikindustrie (BVMI), hat heute die von der Jury für den ECHO Jazz 2016 nominierten Künstler bekanntgegeben. Die Preisverleihung findet am 26. Mai in Hamburg auf Kampnagel statt. Medienpartner des ECHO Jazz ist der NDR.
 
Wir freuen uns sehr über zahlreiche ACT Künster unter den Nominierungen:

Ensemble des Jahres national
Michael Wollny Trio, Nachtfahrten
 
Sänger/Sängerin des Jahres national
Natalia, Mateo Heart Of Darkness
 
Instrumentalist/in des Jahres national Piano/Keyboards
Michael Wollny, Nachtfahrten
 
Instrumentalist/in des Jahres international Piano/Keyboards
Iiro Rantala, My Working Class Hero
 
Instrumentalist/in des Jahres international Saxophon/Woodwinds
Marius Neset, Pinball
 
Instrumentalist/in des Jahres national Drums/Percussion
Wolfgang Haffner, Kind Of Cool
Eric Schaefer, Nachtfahrten
 
Instrumentalist/in des Jahres national Bass/Bassgitarre
Dieter Ilg, Mein Beethoven
 
Instrumentalist/in des Jahres international Bass/Bassgitarre
Lars Danielsson, Just The Two Of Us
 
Instrumentalist/in des Jahres national Gitarre
Torsten Goods, Thank You Baby!
 
Instrumentalist/in des Jahres international Gitarre
Philip Catherine, The String Project - Live In Brussels
Gerardo Nunez, Jazzpana Live
 
Instrumentalist/in des Jahres Besondere Instrumente
Adam Baldych (Violine), Bridges
 
Newcomer des Jahres
Natalia Mateo, Heart Of Darkness
 

Zurück zur Übersicht