• Visit us on

ACT gründet TAMBOUR Music Management

The ACT Company erweitert Leistungsspektrum um „TAMBOUR Music Management“
 
Mit der Gründung der Division „TAMBOUR Music Management“ steigt das Traditionslabel ACT im Jahr seines 25-jährigen Jubiläums in den Bereich des Künstlermanagements und dazugehöriger Aufgabenfelder wie Beratung, Live-Konzeption und Kommunikation ein. Die neue Unternehmung mit Standort Berlin wird von ACT Geschäftsführer Andreas Brandis geleitet. Erster exklusiver TAMBOUR Management Künstler wird Pianist Michael Wollny, den bereits eine lange und erfolgreiche Zusammenarbeit mit ACT verbindet. TAMBOUR bietet sein Leistungsspektrum sowohl Exklusivkünstlern, als auch in Form von nicht-exklusiver Dienstleistung in den Bereichen Jazz, Klassik und populärer Musik an.
 
„Die Gründung von TAMBOUR ist ein wichtiger Schritt in der zukünftigen Ausrichtung von ACT in einem sich stetig verändernden Umfeld.“, so ACT-Gründer Siggi Loch und Andreas Brandis in einem gemeinsamen Positionspapier. Die Firmengründung schließt eine inhaltliche Lücke im Portfolio des Unternehmens, zu dem neben dem Kerngeschäft der Labelarbeit auch bereits der Musikverlag ACT Publishing/Klawei gehört. Über das zentrale Angebot des Künstlermanagements hinaus, wird TAMBOUR zukünftig auch exklusive Live-Formate konzipieren und vermarkten. Hierbei dienen Projekte, wie die von ACT-Gründer Siggi Loch kuratierte Erfolgsreihe „Jazz at Berlin Philharmonic“ als Vorbild.
 

Michael Wollny, Andreas Brandis

 
Loch und Brandis weiter: „Trotz der radikalen Veränderungen durch den digitalen Wandel im Musikgeschäft, wird "recorded music" immer eine wichtige Rolle im Leben der Menschen spielen und heute stärker konsumiert, als je zuvor. Insofern ändert sich auch am Selbstverständnis in der Arbeit von ACT, dem Entdecken, Fördern und Produzieren der besten Musik „In The Spirit Of Jazz“ auch in Zukunft nichts. Jedoch sind die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen heute andere, sowohl für ACT, als auch für die Künstler, und es bedarf für alle Seiten einer angepassten Positionierung um auch weiterhin wirtschaftlich erfolgreich zu sein.  
Daher halten wir es nach 25 Jahren erfolgreichen Arbeitens für sinnvoll, Inhalte und Leistungen, die wir unseren eigenen Künstlern schon immer haben zukommen lassen, weiter auszubauen und in einen eigenen professionellen Rahmen zu überführen. Wir glauben daran, dass es in der Zukunft ergänzender Mittel und Strukturen bedarf, um eine Künstlerkarriere erfolgreich zu gestalten: Künstler benötigen noch mehr individuelle Unterstützung, Beratung und strategische Planung. Dafür braucht es einen starken, sehr gut vernetzten Partner, der Kompetenzen aus den unterschiedlichen Bereichen des Musikmarktes in sich vereint.“
 

Siggi Loch

 
 
In der Verbindung von Label ACT, Verlag KLAWEI und TAMBOUR Music Management bietet sich Künstlern künftig ein vielseitiges Leistungsspektrum, das für alle Belange des Musikgeschäftes von heute und morgen die passenden Angebote liefert.

Zurück zur Übersicht