• Visit us on

Aktueller ACT Exklusivkünstler
Geburtsdatum
24.04.1980
Instrument
accordion
Nationalität
French
Genres
French Jazz, Jazz, Piano Jazz, World Jazz, Duo Art, Saxophone Jazz
Website
www.vincent-peirani.com
Booking
Für weitere Infos hier klicken
  • Vincent Peirani

    „Was der aus Nizza stammende Pariser dem Knopfakkordeon und der Akkordina entlockt, hat man so noch nicht gehört. Da spielt eine kommende Größe!“ – Süddeutsche Zeitung
    Der französische Akkordeonist, Sänger und Komponist Vincent Peirani wurde am 24.4.1980 in Nizza geboren. Mit elf Jahren beginnt er, zunächst mit klassischer Musik, Akkordeon zu spielen. Schon im Teenageralter gewinnt er zahlreiche internationale Preise. Mit 16 Jahren entdeckt er den Jazz und beginnt wenig später ein Jazzstudium in Paris. Anfangs erntet er mit seinem Instrument, dem Akkordeon, und seiner klassischen Laufbahn Skepsis, überzeugt aber bald durch einen ganz neuen Blick auf das Instrument, macht sich in der Jazzszene Frankreichs einen Namen und spielt schnell mit der Créme des französischen Jazz wie Michel Portal, Daniel Humair, Renaud Garcia Fons, Louis Sclavis oder Vincent Courtois. Parallel verfolgt er zahlreiche eigene Projekte und schöpft dabei aus den unterschiedlichsten Genres – von Jazz, Chanson und Weltmusik über Klassik bis hin zu Heavy Rock. Seit 2011 spielt Peirani regelmäßig im Quartett der koreanischen Sängerin Youn Sun Nah, der in Frankreich erfolgreichsten Jazzkünstlerin der letzten Jahre. Auf diesem Weg lernt er auch den schwedischen Gitarristen Ulf Wakenius und schließlich ACT Labelchef Siggi Loch kennen. Peirani wirkt auf dem im Februar 2012 veröffentlichten Album „Vagabond“ von Ulf Wakenius mit und sorgt auch live allerorts für Staunen und Begeisterung. Mit „Thrill Box“ erscheint im Mai 2013 Vincent Peiranis erstes Album als Leader – prominent besetzt mit Pianist Michael Wollny, Bassist Michel Benita und den Saxofonisten Michel Portal und Émile Parisien. Das Album spiegelt den ganzen Facettenreichtum Peiranis musikalischer Einflüsse wieder und zeigt Peirani so eindrucksvoll wie nie zuvor als intelligenten, raffinierten Komponisten und so virtuosen, wie tiefmusikalischen Instrumentalisten und Geschichtenerzähler.

  • 24.09.2017
    Vincent Peirani & Emile Parisien
    DE - Freiburg
    Jazzhaus
    Projekt
    Belle Époque
  • 29.09.2017
    Vincent Peirani , Emile Parisien
    DE - Friedrichshafen
    Kulturhaus Caserne
    Projekt
    Belle Époque
  • 12.10.2017
    Emile Parisien , Vincent Peirani
    DE - Mannheim
    Port25
    Projekt
    Belle Époque
  • 15.10.2017
    Vincent Peirani
    FR - Lagny sur Marne
    Lagny Jazz Festival
    Projekt
    Living Being
  • 18.10.2017
    Wollny / Parisien / Peirani / Schaerer
    CH - Bern
    BeeFlat
    Projekt
    Out Of Land
  • Management & Booking

    • worldwide except Germany

      Booking
      Anteprima Productions
      Reno Di Matteo

      http://www.anteprimaproductions.com
    • Germany

      Booking
      Karsten Jahnke Konzertdirektion
      Anke Schauer

      http://kj.de
    • worldwide

      Management
      Molpe Music
      Amelie Salembier

      http://www.molpe-music.com/en/welcome/