Vince Mendoza

Blauklang - CD

  • Format: CD
  • Kat Nr.: ACT 9465-2
  • Barcode: 6 14427 94652 2
  • VÖ. Deutschland: 26.09.2008
  • Genre: Bigband

„Ein musikalisches Fest in Blau.“ STEREO

CD € 17,50

inkl. MwSt und ggf. zzgl. Versandkosten




Im Jazz liefert die Farbe Blau manch roten Faden. Und es ist kein Zufall, dass diese CD mit Musik eines Klassikers eröffnet, dessen Titel bereits Farbe bekennt: „Kind of Blue“, das erfolgreichste Jazzalbum aller Zeiten. „All Blues“: Er lässt uns förmlich eintauchen, ins blaue Meer der Melancholie. Wenn man blue und sounds zusammensetzt, taucht er wieder auf, der Blues. Die Idee zu Blauklang (ACT 9465-2) geht auf ein Gemälde des berühmten deutschen Künstlers Ernst Wilhelm Nay (1902-1968) zurück, das Teil der ACT ART COLLECTION von Siggi Loch ist. In enger Zusammenarbeit mit Bernd Hoffmann vom WDR wurde diese Idee dann Wirklichkeit. Bereits in seinem Namen - Blauklang - verweist das Gemälde auf synästhetische Beziehungen zwischen Musik und Kunst. Nay's abstraktem, auf Farbwirkung setzendem Werk hat sich nun ein ausgesprochener „Tonmaler“...

Besetzung

conducted by Vince Mendoza
Nguyên Lê - guitar
Markus Stockhausen - trumpet
Claudio Puntin - clarinets, saxophones
Steffen Schorn - clarinets, saxophones
Frank Sackenheim - saxophones
Arkady Shilkloper - french horn
Jon Sass - tuba
Lars Danielsson - bass
Ulla van Daelen - harp
Peter Erskine -drums
Christopher Dell - vibraphone
String Quartet RED URG 4


Aufnahmedetails

Recorded by Christian Cluxen and Sebastian Roth at Studio 2, Funkhaus Westdeutscher Rundfunk, Köln and live at Traumzeit-Festival, Duisburg, July 7, 2007
Mixed and mastered by Rich Breen
Produced by Dr. Bernd Hoffmann, WDR 3
Executive Producer: Siegfried Loch