Zurück zu Alben Details

Various Artists
The Art Of Flamenco

The Art Of Flamenco
The Art Of Flamenco

Produktinformationen

Besetzung

 


Aufnahmedetails

Produced by Siegfried Loch


Die Konzertveranstalter Lippmann+Rau haben 1965 erstmals authentische Flamenco-Kunst auf deutsche Konzertbühnen gebracht. Für mich war dies ein ähnlich einschneidendes Erlebnis, wie meine erste Begegnung mit demJazz, bei einem Konzert mit Sidney Bechet, zehn Jahre davor. Die spontane Begeisterung führte zur Schallplatten-Produktion des ORIGINAL FESTIVAL FLAMENCO GITANO am 15. Nov.1965 in Berlin (erhältlich als CD auf EMOCIÓN 9301-2).Im Jahr darauf folgte DA CAPO!, damals auf "Fontana" erschienen, bilden diese Aufnahmen einen wesentlichen Teil der vorliegenden Veröffentlichung,

Auch 30 Jahre später haben diese Aufnahmen nichts von Ihrer Faszination und Lebendigkeit eingebüßt. Leider hat sich an der allgemeinen Unkenntnis über die Kunst des Flamenco außerhalb Spaniens auch nichts geändert.

Flamenco ist keine patriotische Folklore, sondern ein lebendiges Symbol für Integrität, Individualität und Freiheitsdrang; primär eine Kunst der Gitanos, der spanischen Zigeuner,- die Musik der "letzten Kinder Gottes"?

Das Label EMOCIÓN habe ich gegründet, um eine Serie von hervorragenden Musikaufnahmen alter und neuer Flamencos zu veröffentlichen. Am Anfang steht diese Zusammenstellung mit exemplarischen Beispielen, die dem geneigten Musikfreund helfen soll, in die faszinierende Welt des Flamenco einzusteigen.

Siegfried Loch

Producer & Publisher