• Visit us on

Solveig Slettahjell

Pixiedust - CD

  • Format: CD
  • Kat Nr.: ACT 9708-2
  • Barcode: 6 14427 97082 4
  • VÖ. Deutschland: 27.01.2006
  • Genre: Vocal Jazz, Norwegian Jazz

CD des Monats Februar 2006:
"Solveig Slettahjells ‚Elfenstaub’ (Pixiedust) ist so ziemlich die schärfste Droge in Sachen Vocal-Jazz, die derzeit aus Skandinavien zu haben ist" (STEREOPLAY)

CD € 17,50



SOLVEIG SLETTAHJELL - DER TRIUMPH DER LANGSAMKEIT Seit Jahren werden wir von großartigen Jazztalenten aus Skandinavien überrascht. Obwohl man vermuten könnte, dieser Fluss stetiger Kreativität müsste langsam abreißen, wurde auf der JazzBaltica 2004 wieder ein neues, großes Talent entdeckt: Die norwegische Sängerin Solveig Slettahjell (sprich: Sulwej Schlettajell), die auf Anhieb Presse und Publikum in ihren Bann zu ziehen vermochte. Die Kritik äußerte sich geradezu euphorisch: Für den Beobachter der Fachzeitschrift "Jazzthetik" war Solveig Slettahjell schlicht "die Sensation des Festivals", das ganz im Zeichen der "Voices in Jazz" stand. Und die "Frankfurter Allgemeine" befand: "Ihr Auftritt war ein einziges großes Adagio, das wirkte, als habe sie bei Sergiu Celibidache oder Glenn Gould stu...

Besetzung

Solveig Slettahjell – vocals
Sjur Miljeteig - trumpet
Morten Qvenild - piano
Mats Eilertsen - bass
Per Oddvar Johansen - drums


Aufnahmedetails

Recorded by Andy Mytteis at Bugges Room, Oslo, January 10 - 12, 2005
Mixed by Andy Mytteis at Bugges Room, Oslo, January 14 - 16, 2005
Mastered at Fersk Lyd as, Oslo, by Giert Clausen with Knut Vaernes
Produced by Slow Motion Quintet