Simon Nabatov

Three Stories, One End - CD | Out Of Print

  • Format: CD
  • Kat Nr.: ACT 9401-2
  • Barcode: 6 14427 94012 4
  • VÖ. Deutschland: 01.02.2002
  • Genre: Piano Jazz
 
Nur als Download verfügbar



Der sensible Donner-Gott: Simon Nabatov im TrioWenn er spielt, ist man manchmal versucht zu glauben, der Konzertflügel könne jeden Augenblick in tausend Stücke zerspringen. Der Pianist Simon Nabatov ist eine Naturgewalt. Läufe im Zeitraffer-Tempo münden in Sound-Gewittern, Melodien zarter Balladen zersplittern plötzlich unter Fortissimo-Akkorden, und selbst bei augenzwinkernden Anleihen vom Stride-Piano-Stil der 30er Jahre ist die explosive Cluster-Kunst des Free Jazz nicht weit. Kaum ein anderer Jazz-Pianist auf der Welt beherrscht die Kunst, das Publikum in die abenteuerlichsten Wechselbäder zu stürzen, so virtuos wie dieser russische Amerikaner, der in Köln lebt. Mit einer tadellosen Technik, die er zunächst am Moskauer Konservatorium und dann an der New Yorker Juilliard School ausgebildet hat, kann er alles machen. Und immer wieder...

Besetzung

Simon Nabatov - piano
Drew Gress - bass
Tom Rainey - drums


Aufnahmedetails

Recorded by Christian Heck at Loft Studio, Cologne
on November 13 - 14, 2000
Produced by Hans-Martin Müller and Simon Nabatov