Schäl Sick Brass Band

Maza Meze - CD | Out Of Print

  • Format: CD
  • Kat Nr.: ACT 9277-2
  • Barcode: 6 14427 92772 9
  • VÖ. Deutschland: 01.05.2000
  • Genre: World Music
 
Nur noch digital verfügbar



"Deutschlands originellstes und bestes Kollektivgebläse"  produzierte nach "Majnoun"(1996) und "Tschupun" (1999), die beide den Preis der Deutschen Schallplattenkritik erhielten, mit "Maza Meze" wieder ein farbenfrohes Album, mit dem sich die "musikalischen Weltenbummler" aus Köln weiter in der "ersten Liga der europäischen Worldmusic-Szene" emporspielen werden.Musikalisches Welttheater und ein  "Karneval der Stile"  befand die SZ nach einem fulminanten Konzert der SSBB in München. Wo immer Raimund Kroboths Multi-Kulti-Truppe auftaucht, verbreitet sich gute Laune. Auch "Maza Meze" ist wieder "...eine umwerfend frische, offene, vielseitige, verzwickte Weltmusik..." (Stereoplay), "...die groovt wie Hölle!"(Gitarre & Bass...

Besetzung

Raimund Kroboth - git., waldzither
Iwanka Iwanowa - voc
Udo Moll - tp
Detlef Heidkamp - as,bs
Marcellus Seng - sax
Mitch Höhler - tb,s
Joachim Gellert - tuba
Tunji Beier - perc
Josef Kirschgen - dr, perc

Guest Unit:
EBASA - piccolo flute
Hennes Hehn - clar
Bernd Keul - banjo, b
Azita Mostowfi - santur
Afra Mussawisade , Feri Chegini , Thomas Suikinnek - percussion
Roxana , Carlos Robalo , Mohammes Mounir - Vocals
Victoria Riccio , Marcia Ramalho , Harald Müller - Choir Vocals


Aufnahmedetails

Recorded at Topaz Studio and Ginseng Studio, Cologne in November and December 1999
Mixed by Reinhard Kobialka, Marcellus Seng and Raimund Kroboth at Topaz Studio in January 2000
Mastered by Klaus Scheuermann
Produced by Raimund Kroboth and Marcellus Seng