Philip Catherine

The String Project - CD

  • Format: CD
  • Kat Nr.: ACT 9594-2
  • Barcode: 614427959423
  • VÖ. Deutschland: 25.09.2015

„The String Project - Live in Brussels“ dokumentiert einen Sound,
in dem Jazz und Klassik die zwei Enden des Regenbogens bilden.

CD € 9,99 (OP: € 17,50)

inkl. MwSt und ggf. zzgl. Versandkosten




Fast wäre er gar nicht geboren worden. Sein Großvater mütterlicherseits spielte die erste Violine im London Symphony Orchestra. Im April 1912 wollte Mr. Brennan mit dem Schiff nach New York fahren und hatte bereits ein Ticket für die Titanic gebucht. Aber er kam zu spät, das Schiff legte ohne ihn ab. Und so kam es, dass zunächst seine Mutter das Licht der Welt erblicken konnte, und am 27. Oktober 1942 auch er, Philip Catherine.Diese Geschichte wurde zum Mythos seiner Kindheit und damit pflanzte seine Mutter in Philip auch die Liebe zur Musik. Jetzt, mit fast 73 Jahren, konnte Philip Catherine sich den großen Wunsch erfüllen, seine Musik mit einem großen Orchester aufzuführen, dem Orchestre Royal de Chambe de Wallonie unter dem Dirigenten Frank Braley. Neun Arrangeure haben die Melodien für das Orchester bearbeitet, der Gitarrist und Ba...

Besetzung

Philip Catherine / guitar
Nicola Andrioli / piano
Nicolas Fiszman / acoustic guitar & electric bass
Philippe Aerts / double bass
Hans Van Oosterhout / drums

Orchestre Royal de Chambre de Wallonie (ORCW)
conducted by Frank Braley



Aufnahmedetails

Music composed by Philip Catherine
except 01 by Jean-Claude Petit

Produced by Philip Catherine
Musical supervisors: Nicolas Fiszman & Michel Herr

Live in concert at Flagey, Brussels on 13.01.2015
Concert producer: VRT (Vlaamse Radio- en Televisieomroep)
Recorded at Flagey Studio 4 by Walter De Niel and Johan Favoreel
Mixed and mastered by Walter De Niel at VRT studios
Sound engineer (FOH) at Flagey: Bart Aga

Cover art by Manfred Bockelmann © VG Bild-Kunst