• Visit us on

Nils Landgren

Some Other Time - A Tribute To Leonard Bernstein - Vinyl LP (incl. mp3 Download Code)

  • Format: Vinyl (erhältlich auch als CD )
  • Kat Nr.: ACTLP 9813-1
  • Barcode: 614427981318
  • VÖ. Deutschland: 29.01.2016
  • Genre: Swedish Jazz, Vocal Jazz, US-Jazz, Jazz

Pünktlich zu Nils Landgren's 60. Geburtstag erscheint das bisher aufwendigste Projekt seiner beispiellosen Karriere. Mit Musik aus Musicals wie "West Side Story" und einer Besetzung, die von seiner herausragenden All-Star Band, über 18 Mitglieder der Bochumer Symphoniker, bis hin zur Sängerin Janis Siegel von den legendären "The Manhatten Transfer" reicht, setzt Landgren zusammen mit Dirigent und Arrangeur Vince Mendoza dem Jazzfreund und großen Komponisten des 20. Jahrunderts, Leonard Bernstein, ein Denkmal.

 
Aus vertrieblichen Gründen nicht mehr erhältlich



„Jazz ist Freude am Spiel und deshalb Unterhaltung im besten Sinne“ (Leonard Bernstein)Von allen großen klassischen Maestros seiner Generation war Leonard Bernstein der entschiedenste Fürsprecher für den Jazz. Er war nicht nur ein profunder Kenner dieser Musik, er verstand sie als Pianist auch zu spielen und bediente sich als Komponist ihrer Elemente. Es ist daher mehr als kurios, dass Jazzer bis heute Bernstein so gut wie nie adaptiert haben. Dachte sich auch ACT-Chef Siggi Loch, und schlug Nils Landgren ein Tribute an den großen Komponisten des 20. Jahrhunderts vor. Der musste nicht lange überlegen: „Ich habe Bernstein immer verehrt, als Musiker, als Dirigent, als Komponist, aber einfach auch als Menschen. Seine Musik ist einfach einzigartig, sehr charakteristisch, wie er schreibt. Und immer emotional und menschlich.“Was Landgren da...

Besetzung

Nils Landgren / trombone & vocals
Janis Siegel / vocals
Jan Lundgren / piano
Dieter Ilg / bass
Wolfgang Haffner / drums

Members of the Bochumer Symphoniker
arranged & conducted by Vince Mendoza


Aufnahmedetails

Produced by Nils Landgren
Curator, Design & Executive Producer: Siggi Loch

Recorded by Adrian von Ripka & Nico Schütte at Sound Studio N, Cologne, November 1 - 4, 2015.
Recording assistance: Georgi Topalov, Hans-Günther Kasper & Uli Zimmermann.
Mixed and mastered by Adrian von Ripka at Bauer Studios, Ludwigsburg,
November 2015, assisted by Hannes Fritz
Additional vocals and trombone recorded by Lars Nilsson at Nilento Studio


Photo (Nils Landgren with Janis Siegel) by Lutz Voigtländer