• Visit us on

Nils Landgren

Funk For Life - CD

  • Format: CD
  • Kat Nr.: ACT 9500-2
  • Barcode: 614427950024
  • VÖ. Deutschland: 22.01.2010
  • Genre: Funky Jazz

"Eine groovig, tanzbare Platte mit coolem Gesang, knackigen Funk Rhythmen und brillanten Bläsersätzern." STEREO

CD € 9,99 (OP: € 17,50)



Dass Musik für den schwedischen Weltklasse-Posaunisten Nils Landgren eine Herzensangelegenheit ist, spürt man in jedem seiner Töne, ob mit seiner Funk Unit, den Duo-Einspielungen mit Esbjörn Svensson oder seinen Balladen-Alben. Menschen durch Musik Freude bereiten und das Leben lebenswerter zu machen, ist das Credo von Mr. Redhorn. Und deshalb funkt und groovt er in bewährter Funk Unit-Manier jetzt mit Funk For Life für einen guten Zweck: 1 Euro jeder verkauften CD wird an die Hilfsorganisation Médecins Sans Frontières / Ärzte ohne Grenzen Schweden gespendet, für ein wohltätiges Projekt in Kibera (Nairobi), einem der größten Slums Afrikas. Landgrens Funk For Life-Projekt setzt sich dafür ein, dass Musik von nun an ein wichtiger Bestandteil in der Erziehung der Kinder wird:Ein Brief gab die Initialzündung für unser Funk For Life-Projekt...

Besetzung

Nils Landgren / trombone, vocals
Magnum Coltrane Price / bass, vocals
Magnus Lindgren / woodwinds, background vocals
Jonas Wall / woodwinds, background vocals
Sebastian Studnitzky / keyboards, trumpet, background vocals
Andy Pfeiler / guitar, vocals
Robert Mehmet Ikiz / drums, background vocals
Wolfgang Haffner / drums (when 2 drummers)


For further project information, photos and video please visit www.funkforlife.com


Aufnahmedetails

All songs written and arranged by the Nils Landgren Funk Unit

Produced by Magnum Coltrane Price
Co-produced by Nils Landgren

Recorded at Hansa Studios Berlin on June 9 - 12, 2009 by Jan Ugand, Fredi Janz & Arne Schumann

Additional recordings at The Beatbox, Manges basement, Andy’s dungeon, Sebastian’s pad, and Kibera

Mixed at LUV studios Paris between September 30 - October 8, 2009 by Magnum Coltrane Price & Gordon Cyrus

Mastered by Hoffe at Cosmos Stockholm