Mo' Blow

For Those About To Funk - CD

  • Format: CD
  • Kat Nr.: ACT 9658-2
  • Barcode: 614427965820
  • VÖ. Deutschland: 29.04.2011
  • Genre: Funky Jazz, Young German Jazz

Als „eine der heißesten Club Bands“ (Berliner Zeitung) und Gewinner des Publikums- und Jurypreises beim Berliner Jazz & Blues Award machen „Mo’ Blow“ dem Jazz Beine.

 
Nur als Download verfügbar



Ein Land, in dem beim Jazz immer noch gerne auf eins und drei mitgeklatscht wird, ist nicht gerade ein Hort von Soul und Funk. Wer die Berliner Jungs von Mo’ Blow aber hört, wird eines Besseren belehrt, denn das von der Berliner Zeitung als eine der heißesten Club Bands bezeichnete Quartett hat den schwarzen Groove im Blut. „For those about to Funk“ heißt dann auch folgerichtig ihr ACT-Debüt und Mo’ Blow lösen damit das Anforderungsprofil der „Young German Jazz“-Reihe mustergültig ein: Erfrischend anders sind sie, unkonventionell und gegen den Strich, mit dem gewissen Etwas und von internationalem Format.Ein Auslandsaufenthalt des Mo’ Blow Masterminds und Saxophonisten Felix F. Falk wurde zur Keimzelle der Band: Sein Studienjahr in Liverpool 2002 brachte ihm nicht nur den Spirit der „Fab Four“, sondern ließ auch den Funk auf ihn übersp...

Besetzung

Felix F. Falk / saxes, didgeridoo, perc
Matti Klein / rhodes
Tobias Fleischer / bass
André Seidel / drums

Guests:
Nils Landgren / trombone (on 1, 3, 6)
Torsten Goods / guitar (on 4, 9)
Magnum Coltrane Price / vocals (on 3)
Magnus Lindgren / tenor sax, flute (on 3, 8)


Aufnahmedetails

Produced by Nils Landgren

Recorded by Marco Birkner at P1 Studio Berlin, edited by Stuart McLean at SMS Studio Berlin, mixed and mastered by Klaus Scheuermann. Additional Production by Tobias Fleischer.