Marius Neset

Viaduct - CD

  • Format: CD
  • Kat Nr.: ACT 9048-2
  • Barcode: 614427904829
  • VÖ. Deutschland: 22.11.2019
  • Genre: Saxophone Jazz, Jazz

Formvollendeter Brückenschlag: Marius Neset ist einer der „aufregendsten Künstler der Jazzwelt“ (Downbeat Magazin). Nicht nur, weil der norwegische Saxofonist ein begnadeter Improvisator, sondern auch, weil er ein großartiger Komponist wie Arrangeur ist. Mit „Viaduct“ verbindet er nun diese beiden Welten und baut musikalisch eine Brücke, auf der Jazzquintett und Kammerorchester furios aufeinandertreffen.

CD € 17,50

inkl. MwSt und ggf. zzgl. Versandkosten

In Kürze erhältlich



In seiner gut 20-jährigen Karriere hat der norwegische Saxophonist Marius Neset kontinuierlich beweisen, dass er zu den spieltechnisch virtuosesten und kompositorisch kreativsten und innovativsten Musikern überhaupt gehört. Er hat sein Publikum als spektakulärer Solist überzeugt, zuletzt vor allem mit seinem Quintett berauscht, aber auch schon mit großer Besetzung begeistert.Fast immer geht es ihm um die bedeutungsstiftenden Kombinationen verschiedener musikalischer Motive, Elemente, ja Welten. Kein Wunder also, dass Neset von den verschiedensten Institutionen Kompositionsaufträge erteilt werden. So ist das letzte Album „Circle of Chimes“ aus einem von der Kölner Philharmonie bestellten Neujahrskonzert hervorgegangen. Und auch das neue namens „Viaduct“ hat seine Wurzeln in einer Auftragskomposition: für das Eröffnungskonzert des Kongsb...

Besetzung

Marius Neset / tenor & soprano saxophones
Ivo Neame / piano
Jim Hart / vibraphone, marimba & percussion
Petter Eldh / double bass
Anton Eger / drums & percussion

London Sinfonietta conducted by Geoffrey Paterson


Aufnahmedetails

All music composed and arranged by Marius Neset

Produced by Marius Neset

Recorded by Jon Bailey at AIR Studios, London, 19th and 20th December, 2018. Assistant recording engineer: Laurence Anslow.
Mixed by August Wanngren at Virkeligheden
Mastered by Thomas Eberger at Stockholm Mastering