Lars Danielsson

Libera Me - CD

  • Format: CD (erhältlich auch als SACD )
  • Kat Nr.: ACT 9546-2
  • Barcode: 614427954626
  • VÖ. Deutschland: 01.02.2014
  • Genre: Swedish Jazz, World Jazz

"Eine fast unwirklich schöne Welt voller harmonischer Schwingungen"
(STEREOPLAY)

CD des Monats Oktober 2004
STEREO

CD € 17,50

inkl. MwSt und ggf. zzgl. Versandkosten




Mit diesem ACT-Debüt des schwedischen Bassisten und Komponisten Lars Danielsson eröffnet das Label eine neue Serie, die sowohl den traditionellen Jazzfreunden mit gewohnt hohem musikalischen Niveau, wie auch den absoluten High-End-Musikfans gerecht wird, die Musik in modernster technischer Qualität genießen möchten.  Die Aufnahme erscheint als HYBRID Variante der sogenannten Super Audio CD, auf der sich 3 verschiedene Sound-Formate befinden. Auf einem speziellen SACD-Player kann die Musik im hochauflösenden SACD STEREO, mit einer Surroundanlage sogar im 5.1 SUPER AUDIO SURROUND SOUND gehört werden. Ein herkömmlicher CD-Player spielt nach wie vor das ebenfalls auf der SACD befindliche CD AUDIO Format ab. Die neue Serie wird noch im Herbst 2004 mit Re-Releases von ACT-Klassikern wie "Europeana" (ACT 9220-2) und "Jazzp...

Besetzung

Lars Danielsson - acoustic bass, cello, piano, guitar
Jon Christensen - drums, percussion
Nils Petter Molvaer – trumpet
Xavier Desandre Navarre – percussion
David Liebman – soprano saxophone
Anders Kjellberg – cymbals
Jan Bang – samples
Carsten Dahl – piano
Tobias Sjögren - guitar
DR Danish Radio Concert Orchestra conducted by Frans Rasmussen

Special Guest:
Cæcilie Norby – vocals on “Newborn Broken”


Aufnahmedetails

Recorded by Jan Erik Kongshaug at Rainbow Studio Oslo between January 2003 and May 2004
Danish Radio Studio Copenhagen by Peter Juul Kristensen
Swedish Radio Studio 12 Gothenburg by Lars Nilsson and Jonas Sandwall
Nilento Studios by Lars Nilsson
Tia Dia Studios by Lars Danielsson
Studio Pantin Plage by Suzanne Desandre-Navarre
Mixed to 2.0, 5, 1 and Mastered by Lars Nilsson at Nilento Studios, Gothenburg, May 2004
Produced by Lars Danielsson
Co-Produced by Lars Nilsson