Kudsi Erguner

Ottomania - CD | Out Of Print

  • Format: CD
  • Kat Nr.: ACT 9006-2
  • Barcode: 6 14427 90062 3
  • VÖ. Deutschland: 01.06.1999
  • Genre: World Jazz

Das erste weltmusikalische Projekt, das klassische Musik aus dem osmanischen Reich mit westlicher Improvisation und Jazzrhythmen vereint.

 
Nur als Download verfügbar



Mit Ottomania, dem ersten weltmusikalischen Projekt, das klassische Musik aus dem osmanischen Reich mit westlicher Improvisation und Jazzrhythmen vereint, dokumentiert Kudsi Erguner die Geschichte einer besonderen musikalischen Begegnung und die logische Fortsetzung seines bewegten Lebenslaufs.Auf seinem Weg, das musikalische Erbe der Sufis zu erhalten, mußte der 1952 in Diyarbakir, Türkei, geborene und seit 1975 in Paris lebende Kudsi Erguner gegen Widerstände ankämpfen und ungewöhnliche Bahnen beschreiten. Der Flötist (Ney - Flöte aus Schilfrohr) ist zugleich als Musikwissenschaftler, Autor, Lehrer und künstlerischer Berater tätig und wirkte als Komponist und Musiker bei zahlreichen Film- (Martin Scorsese, mit Peter Gabriel), Theater- (Peter Brook) und Ballettproduktionen (Maurice Béjart, Carolyn Carlson) mit. Er fusionierte schon di...

Besetzung

Kudsi Erguner - Ney (Reed Flute)
Christof Lauer - Saxophone
Derya Turkan - Kemençe (Turkish Violin)
Michel Godard - Tuba & Snake
Mehmet Emin Bitmez - Ud (Luth)
Yves Rousseau - Doublebass
Hakan Gungor - Kanun (Sitar)
Bruno Caillat - Bendir, Zarb, Tabla, Daf, Traditional Percussions
Necib Gulses - Tanbur (Luth)
Mark Nauseef - Drums


Aufnahmedetails

Recorded at Imaj Studio, Istanbul, Turkey on May 1 - 5, 1998
Engineer: Walter Quintus
Produced by Kudsi Erguner & Walter Quintus