• Visit us on

Knut Reiersrud

Tears Of The World (with Mighty Sam McClain)

  • Format: Vinyl (erhältlich auch als CD )
  • Kat Nr.: ACTLP 9033-1
  • Barcode: 614427903310
  • VÖ. Deutschland: 24.07.2015
  • Genre: Blues

Auch die Norweger haben den Blues: Auf „Tears Of The World“ trifft Gitarrist Knut Reiersrud mit seiner Band auf den 72-jährigen Südstaaten-Sänger Mighty Sam McClain und widmet sich der ursprünglichen Musik des tiefen Südens der USA. Eindrucksvoll wird hier bewiesen, dass energiegeladener R&B, Soul und Blues keine Frage der Herkunft ist.

Am 16. Juni 2015 ist Mighty Sam McClain verstorben. „Tears Of The World“ ist seine letzte Aufnahme und damit zu seinem Vermächtnis geworden. Die Blues- und Soulwelt trauert um einen großartigen Künstler.

 
Aus vertrieblichen Gründen nicht mehr erhältlich



Auch die Norweger haben den Blues: Auf „Tears Of The World“ trifft Gitarrist Knut Reiersrud mit seiner Band auf den Grammy nominierten, 72-jährigen Südstaaten-Sänger Mighty Sam McClain und widmet sich der ursprünglichen Musik des tiefen Südens der USA. Eindrucksvoll wird hier bewiesen, dass energiegeladener R&B, Soul und Blues keine Frage der Herkunft ist.   Stilistisch fällt „Tears Of The World“ aus dem Rahmen der üblichen Veröffentlichungen des ACT-Labels. Zugleich jedoch schließt sich ein Kreis: Denn seit seiner Jugend hat Labelgründer Siggi Loch eine große Leidenschaft für den Blues. Er erlebte während des ersten American Folk Blues Festivals 1962 „die wildeste Nacht“ seines bisherigen Lebens, wie er in seiner Autobiographie andeutet. Loch war damals frischgebackener Produzent und 22 Jahre jung und produzierte die Schallp...

Besetzung

Mighty Sam McClain / vocals
Knut Reiersrud / guitar, harmonica, piano (02 & 08) & vocals (05)
Bjørn Holm / guitar
David Wallumrød / Hammond organ, Wurlitzer, piano & Prophet 5
Nikolai Hængsle Eilertsen / bass
Andreas Bye / drums
Håkon Kornstad / saxes & flute
Martin Horntveth / timpani & tubular bells + strings


Aufnahmedetails

Produced by Knut Reiersrud and Nikolai Hængsle Eilertsen

Music arranged by Reiersrud, Eilertsen, Wallumrød, Holm & Bye
Recorded and mixed by Christian Engfelt at Engfelt Forsgren Studio
Mastered by Greg Calbi at Sterling Sound
Produced by Knut Reiersrud and Nikolai Hængsle Eilertsen

Recorded Sept.1 – 6, 2014
Mixed and mastered in February / March 2015