• Visit us on

Jazz At Berlin Philharmonic

Jazz at Berlin Philharmonic VI: Celtic Roots - CD

  • Format: CD
  • Kat Nr.: ACT 9836-2
  • Barcode: 614427983626
  • VÖ. Deutschland: 26.08.2016
  • Genre: Crossover, World Jazz, World Music

Eine Suche nach den Spuren, die die keltische Musik auf ihrem Weg über die europäische Musik in den Jazz hinterlassen hat. Auf diese Fährten begab sich bei „Jazz at Berlin Philharmonic“ unter künstlerischer Leitung des norwegischen Gitarristen Knut Reiersrud eine illustre Schar von Ausnahmemusikern.

CD € 17,50



Von Anfang an hat sich die von ACT-Inhaber Siggi Loch erfundene und kuratierte Reihe „Jazz at Berlin Philharmonic“ zum Ziel gesetzt, die Entwicklung vor allem des europäischen Jazz in den vergangenen Jahren zu spiegeln. Jedes Konzert führt dabei Musiker in neuen Konstellationen zusammen, die sich einem Motto widmen – was immer einen besonderen, einmaligen Abend ergibt. Dass aus dem Wagnis inzwischen „ein Erfolgsformat geworden ist, das einem Sternstunden beschert“, wie der RBB befand, bezeugen nicht nur viele ähnlich euphorische Pressestimmen, sondern auch die stets ausverkauften Konzerte. Und ein weiterer Beleg ist die sechste CD, die diese Reihe dokumentiert: „Celtic Roots“.Die Suche nach den Spuren, die die keltische Musik auf ihrem Weg über die europäische Musik in den Jazz hinterlassen hat, ist das Thema des Abends. Hat sich doch...

Besetzung

Knut Reiersrud / guitars, Weissenborn lap steel & harmonica
Ale Möller / mandola, trumpet, shawm (“skalmeja”), overtone flutes, hammered dulcimer & harmonium
Fraser Fifield / soprano sax, low whistle & Scottish border pipes
Tuva Syvertsen / vocals, Hardanger fiddle & harmonium
Aly Bain / fiddle
Eric Bibb / vocals & guitar
Olle Linder / percussion & double bass


Aufnahmedetails

Curated, produced & desinged by Siggi Loch

Recorded live in concert at the Berlin Philharmonie, March 8, 2016
Recorded, mixed and mastered by Klaus Scheuermann
Presented by Stiftung Berliner Philharmoniker