Janne Mark

Kontinent - CD

  • Format: CD
  • Kat Nr.: ACT 9742-2
  • Barcode: 614427974228
  • VÖ. Deutschland: 13.11.2020
  • Genre: Vocal Jazz, Jazz

Kirchenlied trifft Nordic jazz: Kirchenlieder und spirituelle Traditionals sind Nährboden und Inspirationsquelle für Janne Mark, aber auch ihre Eigenkompositionen entfachen eine sinnliche, oft auch meditative Kraft. „Kontinent“ ist ein einnehmendes wie geistvolles Album, das es zu entdecken lohnt, mit einer faszinierenden Musik zwischen Kirchenlied, Folk, Song und Jazz. Mit Arve Henriksen als Trompeter und Produzent.

CD € 17,50

inkl. MwSt und ggf. zzgl. Versandkosten

In Kürze erhältlich



Die “vise”, also die „Weise“, spielt in der skandinavischen Volksmusik noch eine ungleich größere Rolle als in unserer. Der Erfolg so vieler nordeuropäischer Pop- und Rockgruppen wie die gerne als “nordic sound” bezeichnete Eigenart des skandinavischen Jazz hat direkt damit zu tun. Kommt doch aus dieser Tradition die Verwurzelung in ätherischen, oft hymnischen Melodien. Wie essentiell dies auch für sie ist, beschreibt die dänische Sängerin Janne Mark so: “Ich bin fasziniert von der Grenzenlosigkeit, die die Melodie darstellt. Melodien lassen, vor allem wenn sie im gemeinsamen Singen unter den Menschen geteilt werden, Grenzen und Gräben verschwinden und haben die Macht, einen eigenen Weg zu finden.”Wie wahr dies ist, hat Mark vor zwei Jahren mit ihrem ACT-Debüt “Pilgrim” eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Das Album holte die außerhalb...

Besetzung

Janne Mark / vocals
Arve Henriksen / trumpets, spoken word & electronics
Nils Økland / hardanger fiddle, viola d’amore & violin
Henrik Gunde / piano, harmonium, mellotron & vibraphone
Esben Eyermann / double bass
Bjørn Heebøll / drums


Aufnahmedetails

Recorded by Thomas Vang in The Village, Copenhagen, May 24-26, 2020
Additional recordings by Boe Larsen in Millfactory Studio, Copenhagen, June 2020
Nils Økland recorded in ABC Studio, Etne (NO) June 2020

Mixed by August Wanngren in Virkeligheden, Copenhagen, June & August 2020
Mastered at Stockholm Mastering by Thomas Eberger, August 2020

Produced by Arve Henriksen

English lyrics translations by John L. Bell: 01, 04, 08, 10 & 11

Cover art by Uwe Kowski „Selber“ (2015), ACT Art Collection