• Visit us on

In The Country

Sunset Sunrise - CD

  • Format: CD (erhältlich auch als Vinyl )
  • Kat Nr.: ACT 9548-2
  • Barcode: 614427954824
  • VÖ. Deutschland: 22.02.2013
  • Genre: Piano Jazz, Norwegian Jazz

Unverkennbar, unerhört: Morten Qvenilds Piano Trio pendelt zwischen Tradition und Experiment, Minimalismus, Elegischen Melodien und Hymnischer Kraft

CD € 17,50



Angesichts der Vielzahl herausragender norwegischer Musiker vergisst man gerne, wie wenig Einwohner das Land hat und wie klein und vernetzt die Musikszene ist. Vielleicht haben norwegische Jazzer deswegen seit jeher keine Berührungsängste. Mal ist man mit den Kollegen von der Klassik unterwegs, mal macht man bei einem Pop-Projekt mit, man kennt sich ja. Ein gutes Beispiel ist der Pianist Morten Qvenild. Der 33-Jährige aus Kongsberg, der in einer Bigband begann, bevor er an der Norwegischen Musikhochschule in Oslo Jazz studierte, hat seither bei bemerkenswert unterschiedlichen Bands gespielt. Das Spektrum reicht vom akustischen Metal-Jazz-Quartett „Shining“ und den Jazzrock-Bands „Jaga Jazzist“ und „The National Bank“ der Brüder Lars und Martin Horntveth über die Pop-Truppe „Ostenfor Sol“ bis zu den Formationen der Sängerin Solveig Slet...

Besetzung

Morten Qvenild / hyper grand piano, electronics
Roger Arntzen / double bass, electronics
Pål Hausken / drums, percussion, vibraphone, electronics


Aufnahmedetails

Music written by Morten Qvenild

Arranged and produced by In The Country

Recorded by Ryan Freeland at Sunset Sound, Los Angeles, May 26 & 27, 2012
Assistant engineers David Schwerkolt and Ingar Hunskaar
Mixed and mastered by Ryan Freeland

Cover art by Carsten Höller, SOMA (Detail), 2010, Exhibition Central Station Hamburg, Berlin.