• Visit us on

Geir Lysne

New Circle - CD

  • Format: CD
  • Kat Nr.: ACT 9561-2
  • Barcode: 614427956125
  • VÖ. Deutschland: 25.10.2013
  • Genre: Crossover, World Jazz, Norwegian Jazz

Der norwegische "Solitär und Visionär" (FAZ) des kammerorchestralen Ensembleklangs beschreitet neue Wege: Erstmals lässt Lysne in seine Musik elektronische Klänge einfließen und schafft eine urban klingende Weltmusik, bei der die globale Vielfalt so klingt, als hätte alles schon immer zusammengehört.

CD € 17,50



Vor gut 15 Jahren trat eine neue Generation von Jazzern an, um Wege aus der Postbop- und Fusion-Erstarrung zu finden. Vor allem in Skandinavien rissen junge Musiker die bisherigen Genre-grenzen ein, griffen auf die eigene Volksmusik, auf Rock und Pop zurück. So wurden Esbjörn Svensson mit seiner völlig neuen Auffas-sung des Klaviertrios oder Nils Landgren mit seinem nordischen Funk berühmt. Bugge Wesseltoft überraschte mit seinen „New Conceptions of Jazz“ und auch sein norwegischer Landsmann, der Trompeter Nils Petter Molvaer, brachte Jazz mit elektronischer Musik und dem Sound seiner Heimat stilbildend zusammen. Kaum weniger revolutionär aber war und ist Geir Lysnes Neudefinition des Bigband-Konzeptes.Die Einzigartigkeit des „Listening Ensemble“, wie der Norweger seine 1999 gegründete Bigband zunächst nannte, wurde von der Fachwelt fr...

Besetzung

Geir Lysne / saxophones, flutes, jews harp, voice, keys, ballaphone, kalimba, programming, perc.
Reidar Skår / keys, programming
Eckhard Baur / trumpet, flugelhorn, voice
Gjermund Silset / bass
Olav Torget / electric guitars, acoustic guitar
Knut Aalefjær / drums, percussion

Guests:
Nguyên Lê / electric guitar (04)
Helge Sunde / trombone (01, 04 & 06)
Huong Thanh / vocals (04)
Solo Cissoko / vocals, kora (07)
Audun Erlien / bass (03)
Peter Baden / percussion, electronics (01 & 04)
Helge Norbakken / percussion (02 & 07)
Renate Alsing / marimba (07)


Aufnahmedetails

Produced by Reidar Skår and Geir Lysne

Recorded 2011 - 2013 by Reidar Skår (7 etage studio), Geir Lysne (Brattopp studio),
Nguyên Lê (studio Louxor ) and Peter Baden (Baden studio)
Mixed by Reidar Skår. Mastered by Bjørn Engelmann at Cutting Room

Released with support from Arts Council Norway