• Visit us on

Esbjörn Svensson Trio e.s.t.

E.S.T. SYMPHONY - 2 LP Set incl. mp3 Downloadcode

  • Format: Vinyl (erhältlich auch als CD )
  • Kat Nr.: ACTLP 9034-1
  • Barcode: 614427903419
  • VÖ. Deutschland: 28.10.2016
  • Genre: Jazz

Aufbruch und Erinnerung:

Mit der E.S.T SYMPHONY erhält die Musik der bedeutendsten und einflussreichsten europäischen Jazzband der letzten 20 Jahre eine sinfonische Form. Mehr noch, Stücke und heutige Jazzklassiker wie „Tuesday Wonderland“, „Viaticum“ oder „From Gagarin’s Point Of View“ werden dank eines 90-köpfigen Klangkörpers auf eine ganz neue Stufe gestellt. Sie führen, verewigt auf Noten und losgelöst vom e.s.t. Esbjörn Svensson Trio, ein eigenes Leben.

Vinyl € 25,00



„Es wäre ein Fehler, über Esbjörns Musik in der Vergangenheit zu sprechen, denn seine Musik bleibt“, sagt Nils Landgren, Freund und musikalischer Weggefährte von Esbjörn Svensson. Mit dem Monumentalwerk E.S.T SYMPHONY erhält die Musik des bedeutendsten europäischen Jazzpianisten der 1990 bis 2000er Jahre eine sinfonische Form. Mehr noch, Stücke wie „Tuesday Wonderland“, „Viaticum“ oder „From Gagarin’s Point Of View“ werden dank eines 90-köpfigen Klangkörpers auf eine ganz neue Stufe gestellt. Sie führen, verewigt auf Noten und losgelöst vom e.s.t. Esbjörn Svensson Trio ein eigenes Leben.Als Esbjörn Svensson 2008 bei einem Tauchunfall starb, war der Verlust für die Musikwelt groß. Das Mastermind des einflussreichsten europäischen Piano-Trios der letzten 25 Jahre hinterließ ein Vermächtnis, das es zu bewahren galt. „Für Dan, Magnus und m...

Besetzung

Royal Stockholm Philharmonic Orchestra
Hans Ek / conductor & arranger
Marius Neset / saxophone
Verneri Pohjola / trumpet
Johan Lindström / pedal steel
Iiro Rantala / piano
Dan Berglund / bass
Magnus Öström / drums


Aufnahmedetails

Recorded at Konserthuset in Stockholm on June 10, 11 and 12, 2016 by Lars Nilsson, Michael Dahlvid and Joakim Nilsson.
Mixed and Mastered by Lars Nilsson at Nilento Studio in Gothenburg in June and July 2016.
Executive Producer: Burkhard Hopper