David Helbock

Playing John Williams - CD

  • Format: CD (erhältlich auch als Vinyl )
  • Kat Nr.: ACT 9764-2
  • Barcode: 614427976420
  • VÖ. Deutschland: 30.08.2019
  • Genre: Piano Jazz, Jazz

Von E.T. über Harry Potter bis hin zu Jurassic Park - große Filmmusik alleine am Klavier. Der österreichische Jazzpianist David Helbock interpretiert Musik des mehrfachen Oscar und Grammy prämierten US-amerikanischen Filmkomponisten John Williams.

CD € 17,50

inkl. MwSt und ggf. zzgl. Versandkosten

In Kürze erhältlich



Der österreichische Jazzpianist David Helbock interpretiert Musik des mehrfachen Oscar und Grammy prämierten US-amerikanischen Filmkomponisten John Williams.Es gibt Musik, die lässt einen im Leben nicht mehr los. Sie berührt so stark, dringt tief in einen ein und bleibt unauslöschlich im Gedächtnis haften. Oft kommen außermusikalische Ereignisse hinzu, die sich mit dem Hörerlebnis verknüpfen und die Erinnerung noch fester zementieren. So erging es auch David Helbock als er das Kino für sich entdeckte und hier der Musik von John Williams begegnete. „Er begleitet mich bereits mein ganzes Leben. Ich bin ein großer Star Wars Fan und kann mich auch noch genau erinnern, wie ich als Kind unzählige Male den Film „E.T.“ gesehen und mit dem außerirdischen Wesen und seinen menschlichen Freunden mitgefiebert habe. Oder an „Jurassic Park“, mei...

Besetzung

David Helbock / piano


Aufnahmedetails

Music composed by John Williams

Produced by Siggi Loch

Recorded, mixed & mastered by Klaus Scheuermann
Recorded at the ACT Art Collection Berlin, May 10, 2018

Cover art by Rainer Fetting, Der Pianist, 1983, ACT Art Collection